FORMWELTen-Institute

For renewing Systemic Research and Education

Ziele des Instituts

Unser Ziel ist es, spezialisierte, erneuernde, innovative Forschungsprojekte und Anwendungen in und aus den Bereichen der geisteswissenschaftlichen Systemtheorie und der naturwissenschaftlich-mathematischen Theorie komplexer Systeme zu fördern. Schwerpunkt und zentrales Motiv unserer Arbeit ist die Entwicklung und der Bau von Brücken in Raum und Zeit, in Kommunikation und Geist, um sowohl die Naturwissenschaft als auch die Geisteswissenschaften in die Zukunft zu tragen, Erreichtes effektiv zu evaluieren, Notwendiges kritisch zu hinterfragen und die Welt in aktiver Kooperation zu gestalten.

Seminar Kalendar

“Forschung ist gefährlich: Man könnte etwas Neues entdecken …” – Gerhard Kocher

Unser Einstiegs-Framework für Teams, Coaching und Beratung.

“You only realize that there is something new and thus should be said when you are running into sharp opposition.” – Konrad Lorenz

Unser Framework für Management & Leadership

Complexity Designer cert.

Complexity Organisator cert.

Complexity Master cert.

Formwelt Designer cert.

Klicken Sie auf eine der Schaltflächen

Academy

Die Komplexität heute ist eine andere als die vor einhundert Jahren. Formwelt-Forschung baut transformative Brücken zwischen Natur- und Geisteswissenschaft, verbindet synergetisch und liefert Modelle, Konzepte und Tools für heute und morgen.

 

Wer keine Sprache für die Emergenz hat, kann sie nicht navigieren.

 

Dieses Problem haben wir vor über 30 Jahren kommen sehen und darauf hingearbeitet, zur rechten Zeit da zu sein, um Individuen, Organisationen und Gesellschaften darin zu unterstützen, sich mit den passenden Mitteln aufs Wesentliche konzentrieren zu können und von dort aus konstruktiv schöpferisch wirksam zu werden.

Seminar Kalendar

Führen Sie Ihre Organisation in die Emergenz!

Unsere Forschung und unsere Seminare haben Alleinstellungsmerkmal.

Wir setzen auf Forschungen von Moritz Schlick, Ernst Mach, Rudolf Carnap, Ludwig Wittgenstein, Bertrand Russell, Alan Turing, Karl Popper, Kurt Gödel, Ernst Zermelo, Alfred Tarski, Jan Łukasiewicz, John von Neumann, Stanislaw Ulam, Matthew Cook, Robert Axelrod, Norbert Wiener, Heinz von Foerster, Marvin Minsky, Alonzo Church, Erich Jantsch, Humberto Maturana, Paul Watzlawick, Ernst von Glasersfeld, Niklas Luhmann und anderen auf, führen zusammen und darüber hinaus.

In Zeiten komplexer Herausforderungen neigen Menschen, denen dafür notwendige Qualitäten, Kenntnisse oder Fertigkeiten fehlen, dazu, offene philosophische Fragen zu stellen, die ins Niemandsland führen.

Seminar Kalendar

Sie möchten ein Seminar besuchen, aber es findet nicht in Ihrer Sprache statt, oder Sie bevorzugen eine individuelle Schulung oder ein Seminar für Ihr Team oder Ihre Organisation? Das ist kein Problem! Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
Formwelt Konzeptarbeit
Online
DE
15. Dezember
11:00 - 19:00
690 € zzgl. USt.
15
DEC
C2M/RdU und FORMlogik intensiv
Präsenz im Yogahaus Ganesha, 29462 Wustrow
DE
19. - 20. Dezember

2 volle Tage im Yogahaus Ganesha, 29462 Wustrow mit Gitta Peyn & Ralf Peyn

19
DEC
System Kata 1
Online
DE
26. Januar 2024
14:00 - 17:00
250€
26
JAN
System Kata 2
Online
DE
2. Februar 2024
14:00 - 17:00
250€
2
FEB
System Kata 3
Online
DE
9. Februar 2024
14:00 - 17:00
250€
9
FEB
C2M - Basics
Online
DE
8. März 2024
14:00 - 18:00
350€
8
MAR
C2MMG
Online
DE
24. Mai 2024
14:00 - 18:00
350€
8
MAY
RdU
Online
DE
21. Juni 2024
14:00 - 18:00
350€
21
JUN
Formwelt Konzeptarbeit
Online
DE
27. September 2024
11:00 - 19:00
890 € zzgl. USt.
27
SEP