Academy

FORMWELTen-Institute / Academy

Pogofähigkeit

Pogo ist getanzter Punk.

 

Es geht dabei um die grundsätzliche Fähigkeit, starke Emotionen und Aggression ausdrücken zu können und um grundsätzliche Hilfsbereitschaft, so jemand verletzt zu werden droht. Pogo ist so entstanden, dass Konzertbesucher hochgesprungen sind, um besseren Blick auf die Bühne zu bekommen und dabei ineinander gekracht sind.

 

Mit dem umzugehen, was dabei passiert, das ist Pogofähigkeit.



Insofern hat Pogofähigkeit damit zu tun, mehr zu sehen und einen besseren Überblick zu bekommen.

Auf dem Seminar sprechen wir über:

 

  • Innere Bereitschaft versus soziale Anpassung
  • Freiheitsethiken und welche Hintergründe sie haben
  • die Probleme von Wertschätzungskulturen mit ihren Erziehungsprogrammen durch die Geschichte der Menschheit bis hin zu Extremformen wie der Chinesischen Kulturreform
  • Konflikte von Pogofähigkeit mit Wertschätzungskulturen und die Paradoxie von Pogofähigkeit als gesellschaftlichem Programm
  • realkonstruktivistische Voraussetzungen für pogofähige Organisationen und Gesellschaften
  • die Vorteile co-kreativer Sinnsysteme mit pogofähigen Menschen und Teilsystemen in Organisationen und Gesellschaft insbesondere in Metakrisen
  • Zusammenhänge zwischen höheren Komplexitätsfähigkeiten und Pogofähigkeit.

 

Lesen Sie hier den Artikel zum Einstieg in die Pogofähigkeit.

Auf einen Blick

Kernpunkte

Pogofähigkeit, Freiheitsethiken, Paradoxien, Realkonstruktivismus, Co-kreative Sinnsysteme, Komplexitätsfähigkeiten

Details

Dauer: 3 Stunden
Ort: Online 

Teilnehmeranzahl: maximal 20

Preis & Anmeldung

250€ zzgl. Ust.

Bitte melden Sie sich über unseren Eventkalender für den entsprechenden Termin an.

Seminarleitung

Gitta Peyn

Sprach-, Kybernetik- & Systemforscherin

Führen Sie Ihre Organisation in die Emergenz!

Termine

28. Juni 2024, 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr
18. September 2024, 16:10 Uhr bis 19:10 Uhr
20. Dezember 2024, 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Für Inhouse-Seminare und andere Begleitung durch unsere Teams melden Sie sich bitte bei: contact@formwelt.net